E-Junioren des VfB Lampertheim siegen weiter

E-Junioren des VfB Lampertheim siegen weiter

Am vergangenen Samstag hatten die Jungs der E-Jugend den SV Zwingenberg zu Gast. Die Gäste begannen sehr aggressiv und zwangen die Abwehr des VfB zu dem ein oder anderen Fehler. Nach wenigen Minuten gingen sie verdient in Führung. Die Lampertheimer bewiesen jedoch Moral und glichen diesen sowie einen erneuten Rückstand aus, so dass es mit 2:2 in die Halbzeitpause ging. In Halbzeit zwei spielte der VfB wie ausgewechselt. Offenbar zeigte die Traineransprache in der Pause ihre Wirkung. Im Angriff zeigte man wunderbaren Kombinationsfussball und in der Abwehr wurden kaum mehr Fehler zugelassen. Die beiden Treffer zum 4:2 Endstand fielen durch eine der schön herausgespielten Möglichkeiten und einen wunderbaren Weitschuss, bei dem ein Stürmer des VfB gesehen hatte, dass sich der Torhüter der Zwingenberger zu weit aus seinem Tor gewagt hatte. Kurz vor Ende der Partie durfte auch der Schlussmann der Lampertheimer noch einmal sein Können durch eine sehenswerte Parade nach einem Weitschuss der Gäste unter Beweis stellen. Durch den fünften Sieg im sechsten Spiel festigte der Aufsteiger seinen überraschenden zweiten Tabellenplatz.

Aufstellung VfB: Sid Seelinger, Finn Neudecker, Nico Diehl, Danny Sauer, Tom Sauer, Marcel Schremser, Nico Milwa, Max Diesterweg, Samuel Gluth, Ben Unverricht, Connor Zawoloka.

Eine Antwort auf E-Junioren des VfB Lampertheim siegen weiter

Schreibe einen Kommentar