Fünf Tore binnen zehn Minuten

Fünf Tore binnen zehn Minuten

JSG Heppenheim/Hambach – VfB Lampertheim 12:0. Die Gäste hielten eine knappe Viertelstunde den Angriffen der Heppenheimer stand, ehe diesen innerhalb von zehn Minuten fünf Tore gelangen. In der zweiten Hälfte unterstrichen die Gastgeber das deutliche Ergebnis mit zunehmend sicherem Kombinationsspiel, sodass letztendlich ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg zu Buche stand. Tore: Huszti (3), Hechler (2), Durmishi (2), Schmitt (2), Mattern, Leineweber, Debowski.

Quelle: Echo-Online

Eine Antwort auf Fünf Tore binnen zehn Minuten

  • Sehr gutes Ergebnis, das man auf gute spielerische und konditionelle Leistung EINER Mannschaft zurückführen könnte. Oder es lag an der Befürchtung, dass bei einem anderen Spielausgang die HÖLLENWOCHE mit mir in die Verlängerung gegangen wäre 😈💪🏻🔥🔥🔥😉😄

Schreibe einen Kommentar