VfB Lampertheim II – SG Nordheim/Wattenheim II 5:1

Die Gastgeber gingen durch Manfred Groneberg in Führung (14.). Stefan Svrga (32.) und Torjäger Vitali Becker (43.) erhöhten bis Ende des ersten Durchgangs auf 3:0. Wenige Minuten nach dem Seitenwechsel legte wiederum Becker einen weiteren Treffer nach (50.). In der Schlussphase der Partie verkürzte Kai Müller zum 1:4 aus Sicht der Gäste (87.), bevor erneut Becker für den Endstand sorgte (90.).

Quelle: Lampertheimer Zeitung

Schreibe einen Kommentar