„50 Jahre sind eine lange Zeit“

EHRUNGEN VfB AH feiert im Alten Kino / Rückblick auf eine bewegte Geschichte

Der VfB Lampertheim 1948 blickt auf eine lange und bewegte Vereinsgeschichte zurück. Dies trifft vor allem für die AH-Gruppe zu. Für die Ehrung der 50-jährigen Mitgliedschaft von Mitgliedern der „Alten Herren“ hatte der VfB am Samstagabend eine gebührende Feier im Alten Kino vorbereitet. Die Tische waren dekoriert und die Bühne für die Ehrungen vorbereitet. „Wenn man schon ein Jubiläum hat, dann muss man das auch richtig feiern“, sagte Joachim Brockmann, Zweiter Vorsitzender des Vereins und Abteilungsleiter der AH. „Wir nutzen aber auch die Gelegenheit, um uns bei den verschiedenen Ausschussleitern für ihre Arbeit zu bedanken. Auch der Torwart Wolfgang Zöller wird heute Abend geehrt. Und 50 Jahre AH-Mitgliedschaft, da sind wir auch stolz drauf“, so Brockmann.